• Zweikeimblättrige Pflanzen

    Zweikeimblättrige Pflanzen sind die meisten unserer Blütenpflanzen und Kräuter wie Sonnenblume, Basilikum, Kürbis etc.

    Kommentare deaktiviert für Zweikeimblättrige Pflanzen
  • Einkeimblättrige Pflanzen

    Zu den Pflanzen, die nur ein einzelnes Keimblatt bilden, gehören Gräser, Palmen u. a.

    Kommentare deaktiviert für Einkeimblättrige Pflanzen
  • Keimblätter

    auch Kotyledonen, Cotyledonen – die Blätter des pflanzlichen Embryos

    Kommentare deaktiviert für Keimblätter
  • Cotyledonen

    Bezeichnung für Keimblätter – die Blätter des pflanzlichen Embryos.

    Kommentare deaktiviert für Cotyledonen
  • Kotyledonen

    Bezeichnung für Keimblätter – die Blätter des pflanzlichen Embryos. Entsprechend ihrer Anzahl unterscheidet man Einkeimblättrige (Monokotyledonen), Zweikeimblättrige (Dikotyledonen) sowie Mehrkeimblättrige Pflanzen.

    Kommentare deaktiviert für Kotyledonen
  • Pikieren

    Vereinzeln von Sämlingen, die breitwürfig ausgesät wurden.

    Kommentare deaktiviert für Pikieren
  • Zeigerpflanzen

    zeigen durch ihre Anwesenheit auf bestimmte Faktoren hin, z. B. auf den pH-Wert des Bodens.

    Kommentare deaktiviert für Zeigerpflanzen
  • Zen-Garten

    Unter einem Zen-Garten verstehen wir eine Sonderform der japanischen Gartenkunst.

    Kommentare deaktiviert für Zen-Garten
  • Vertical Gardening

    Der Trend zum Kultivieren von Nutzpflanzen im städtischen Raum – auf Dachflächen, Terrassen und vertikalen Fassaden.

    Kommentare deaktiviert für Vertical Gardening