Zweijährige Pflanzen keimen, und wachsen im ersten Kulturjahr vegetativ (sie bilden Blätter). Im zweiten Jahr blühen sie und bilden Früchte oder Samenstände und sterben danach ab. Typische Vertreter dieser Pflanzengruppe sind Stiefmütterchen (Viola ×wittrockiana).

Auch manche mehrjährigen Stauden werden im Erwerbsgartenbau zweijährig kultiviert – z. B. das Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica).

Ähnliche Einträge