Schopflavendel

(Lavandula stoechas)
Lamiaceae

Halbstrauch (mehrjährig, über dem Boden verholzend)Zierwert im SommerNicht winterhartStandort sonnigMittlerer WasserbedarfAufrechtBlütenfarbe weißBlütenfarbe rosaBlütenfarbe violettBlattfarbe grünSchnittblume

Heimat, Verbreitung: Mittelmeerraum, Kultursorten
Wuchs:
Buschig, auch als Stämmchen gezogen
Wuchshöhe:
Bis 80 cm
Blüte:
Kleine Einzelblüten in Scheinähren; kräftiger Schopf steriler Blüten an der Ährenspitze; duftend; dunkelpurpurn, violett, kräftig rosa
Blütezeit:
Juli–Oktober
Blatt:
breiter als bei Lavandula angustifolia; duftend 
Standort/Pflege:
Sonnig, warm; nährstoffreiche, durchlässige Böden; Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung) nur mäßig (je nach Standort/Wetter)
Verwendung:
Beet, Rosenbeet, Kübelpflanze, Topf