(Rosmarinus officinalis)
Lamiaceae

Halbstrauch (mehrjährig, über dem Boden verholzend)Zierwert im SommerWinterschutz erforderlichStandort sonnigMittlerer WasserbedarfAufrechtBlütenfarbe weißBlütenfarbe dunkel-violettBlütenfarbe hell-lilaBlütenfarbe hellblauBlattfarbe grün

Heimat, Verbreitung: Mittelmeerraum, Kultursorten
Wuchs: Buschig, straff aufrecht, wenig verzweigt, auch hängende Sorten
Wuchshöhe: 50 cm bis 1 m
Blüte: Lippenblüten mit großer Unterlippe; weiß, hellblau, violett
Blütezeit: März–Juni
Blatt: Nadelförmig, Triebe dicht „benadelt“; duftend
Standort/Pflege: Vollsonnig, warm; mäßig nährstoffreiche, durchlässige Böden; Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung) nur mäßig (je nach Standort/Wetter)
Verwendung: Beet, Kübelpflanze, Topf, Gewürzpflanze