Japanischer Hopfen

 (Humulus japonicus)
Cannabaceae

EinjährigZierwert im SommerStandort sonnigHalbschattiger StandortHoher WasserbedarfKletter-/SchlingpflanzeBlütenfarbe gelbgrünBlattfarbe grünBlattschmuckpflanze weiß-grün

Heimat, Verbreitung: Japan, China, Kultursorten
Wuchs:
Schlingend, üppiges Blätterkleid, rasch Höhe gewinnend
Wuchshöhe/Trieblänge:
400 cm und mehr
Blüte:
Zweihäusig, also männliche und weibliche Pflanzen; weiblichen mit grün-gelben Ähren im Sommer
Blütezeit:
Juli–August
Blatt:
Handförmig eingeschnitten, Sorte ‘Variegatus’ mit weißer Zeichnung
Standort/Pflege:
Sonnig bis lichtschattig; durchlässige nährstoffreiche Böden; hoher Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung)
Verwendung:
Kübelpflanze, ausgepflanzt für Zäune, Spaliere und Mauerbegrünung, Sichtschutz