Edellieschen

 (Impatiens Neu-Guinea-Gruppe)
Balsaminaceae

Staude (mehrjährig, nicht verholzendZierwert im SommerNicht winterhartStandort sonnigHalbschattiger StandortHoher WasserbedarfAufrechtBlütenfarbe weißBlütenfarbe orangeBlütenfarbe rotBlütenfarbe rosa
Blattfarbe grün

Heimat, Verbreitung: Neu-Guinea, Kreuzung zweier Arten
Wuchs: Buschig, kräftig, aufrecht bis breit wüchsig, fleischige Triebe
Wuchshöhe: Bis 40 cm
Blüte: Flach, fünfblättrig mit kräftigem Sporn; ca. 6 cm breit; reich blühend; rot, rosa, weiß, orange, karminrot
Blütezeit: Mai–Oktober
Blatt: Lanzettlich, Sorten mit weißer, gelber, roter Zeichnung, roter Aderung
Standort/Pflege: Sonnig bis schattig, aber ohne pralle Mittagssonne, warm, geschützt; nährstoffreiche, durchlässige Böden; hoher Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung)
Verwendung: Beet, Balkonkasten, Ampel, Topf