Berg-Ahorn

(Acer pseudoplatanus)
Sapindaceae, Unterfamilie Hippocastanoideae

Baum (mehrjährig, verholzend, stammbildend)Zierwert im FrühjahrZierwert im SommerZierwert im HerbstStandort sonnigHalbschattiger StandortMittlerer WasserbedarfAufrechtBlütenfarbe gelbgrünBlattfarbe grünBlattschmuckpflanze gelb-grün

Herkunft: Mitteleuropa
Wuchs: Baum, Höhe 25–30(–40) m, Kronenbreite 15–20 m; langlebig bis zu 300 Jahre alt; Schnitt erst nach dem Laubfall bis Anfang Januar
Blatt: Gegenständig, fünflappig; Herbstfärbung intensiv gelbBlüte/Frucht: grünlich gelb, Mai Frucht geflügelt, braun
Standort: Vollsonnig bis Halbschatten; normale Böden, Trockenheit und Staunässe vermeiden
Verwendung: Landschaftsgestaltung, Parks, Straßen- und Alleebaum, Bienenweide, Vogelnährgehölz, Wildgehölz, Pioniergehölz