Aralie, Japanischer Angelikabaum

(Aralia elata)
Araliaceae

Strauch (mehrjährig, verholzend)Zierwert im HerbstStandort sonnigHalbschattiger StandortMittlerer WasserbedarfAufrechtBlütenfarbe gelbBlattfarbe grün

Herkunft: Ostasien
Wuchs: Großstrauch, Höhe 3–5(–7) m, Breite bis 3 m, Ausläufer bildend
Blatt: Wechselständig, doppelt gefiedert, bis 60 cm lang, Unterseite bestachelt; Herbstfärbung gelb
Blüte/Frucht: August–September, gelblich weiß, in großen Trugdolden; Frucht schwarz, kugelig, giftig
Standort: Sonnig bis Halbschatten; normale Gartenböden
Verwendung: Hausgarten, Parks, Bienenweide.

Keinen Pflanzschnitt durchführen!

Kommentare deaktiviert für Aralie, Japanischer Angelikabaum