• Engelstrompete

    Brugmansia suaveolens, Syn.: Datura suaveolens Solanaceae Heimat, Verbreitung: Südostbrasilien, Kultursorten Wuchs: Buschig, baumartig, aufrecht, etwas sparrig Wuchshöhe: 200–300 cm Blüte: Hängende Trompetenblüten mit auffällig abgespreizten  Saumspitzen; bis 30 cm; vor allem abends intensiv duftend; weiß, gelb, rosa, violett Blütezeit: Juli–Oktober Blatt: Spitz-eiförmig, kräftig geädert; bis 30 cm; stumpfgrün Standort/Pflege: Sonnig, aber ohne pralle Mittagssonne, warm, windgeschützt; nährstoffreiche, durchlässige Böden; hoher Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung) Verwendung: Kübelpflanze; Vorsicht: Giftig! 

    Kommentare deaktiviert für Engelstrompete