• Glockenrebe

    Cobaea scandens Cobaeaceae Heimat, Verbreitung: Mexiko Wuchs: Schnell wachsender Schlinger, krautig bis leicht verholzt, meist aber als einjährige Pflanze kultiviert Wuchshöhe: Bis 6 m kletternd Blüte: Glockenförmig, bis 8 cm groß; erst weiß, dann violett Blütezeit: Juli–Oktober Blatt: 2–4 paarig gefiedert, in verzweigter Ranke endend; rotviolette Herbstfärbung Standort/Pflege: Vollsonnig, warm; nährstoffreiche, durchlässige Böden; hoher Wasser- und Nährstoffbedarf (Zusatzdüngung) Verwendung: Beet, Balkonkasten, Kübelpflanze, Wandbegrünungen; VORSICHT: benötigt Kletterhilfen und kann schwache Balkongitter an ihre Grenzen bringen!

    Kommentare deaktiviert für Glockenrebe